9. Swiss-Cup 2021  

Update vom 5.10.2020:

Leider dürfen wir das Turnier nicht durchführen :-(

OK Swiss-Cup 2021

   

2018

Nach der Goldmedaille an der Senioren-Schweizermeisterschaft und der Bronzeme-daille am Grischun-Cup reiste der EHC Kantonspolizei Zürich mit viel Optimismus an die 37. Schweizermeisterschaft in den Thurgau.
Zudem konnten wir unser neues Tenü in blau/weiss oder umgekehrt einweihen.
Das OK um Kdt Jürg Zingg organisierte das Turnier mit zwei Spielorten, Gruppe A in Weinfelden und Gruppe B in Frauenfeld. Insgesamt beteiligten sich 16 Mannschaften, wobei nur die 6 Teams der Gruppe A für den Titel des Schweizer Meisters in Frage kamen.
Der Start ins Turnier sowie der ganze erste Turniertag waren vielversprechend, resultierten aus drei Spielen zwei Siege gegen die Teams des Aufsteigers aus dem letzten Turnier (2016), Kapo VD und den Titelverteidiger Kapo GR sowie eine Niederlage gegen die Stapo ZH. Somit konnten wir den Galaabend gut gelaunt geniessen.
Am zweiten Tag zeigten uns dann aber die beiden Turnierfavoriten EHC Kapo BE 1 und Polizia Ticino 1 klar die Grenzen.
Fazit: Leider verpassten wir unser Minimalziel (Podestplatz), konnten mit dem 4. Schluss-rang aber die Liga klar halten. Diese SM zeigte klar, dass mit der erstarkten Mannschaft aus der Waadt kein Spiel mehr ein Spaziergang sein wird und dass jedes Spiel voll konzentriert angegangen werden muss.

Herzlichen Dank und ein Lob gebührt dem OK der Kantonspolizei Thurgau für das perfekt organisierte Turnier. Ein weiteres Dankeschön auch unserem Polizeikommando für die immer sehr grosszügige Unterstützung, die eine Teilnahme erst möglich macht.
Die nächsten Termine im 2018 sind die Schweizer Meisterschaften der Senioren im November und der Cup Grischun im Dezember.
Gespannt sein dürfen unsere Fans auch auf den 8. Swiss-Cup am 4./5. März 2019 in Wetzikon, organisiert durch das bewährte OK des EHC Kapo Zürich.

<< 2016          2020>>

Resultate und Rangliste

   

Mitgliederbereich  

   
© ehc kapo zurich